Martinsumzug 2014

Krakeelende Blagen nerven Volksgenossen
martinszug-02Herringsfass (Osterlich) – Wieder einmal marschierten Blagen mit selbst gebastelten, windschiefen, lebensgefährlichen Laternen durch die Straßen, um laut krakeelend Süßigkeiten zu schnorren.
Gut dran ist der, wer das Schellen an der Haustür „überhört“, denn er kann zum einen seine Süßigkeiten selbst vertilgen und muss sich zweitens nicht das Krakeele um diesen Martin anhören:
„Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind,
sein Ross, das trug ihn fort geschwind.
Sankt Martin ritt mit leichtem Mut,
sein Mantel deckt ihn warm und gut.“
Besonders schlimm wird es, wenn man übermotivierte Kinder vor der Tür hat, die einem auch noch alle acht Strophen zum Besten geben wollen. Denken Sie im nächsten Jahr am 10. November daran, „Machen Sie das Licht aus und verkriechen sich unter dem Bett!“